Bruderkälber aus kuhgebundener Aufzucht

Kälber, die von Kühen aufgezogen werden, sind in der Milchviehhaltung eine Besonderheit. Bisher wird der zusätzliche Aufwand und das Engagement der Landwirte zugunsten einer wesensgerechteren Kälberaufzucht nicht entlohnt. Ziel des Projektes ist daher die Schaffung eines regionalen Absatzmarkts für dieses Bio-Qualitätskalbfleisch.

Wir sind auf der Suche nach weiteren Bio-Milchbauern in der Region, die sich für die Umstellung auf die kuhgebundene Kälberaufzucht interessieren. Kontaktieren Sie uns!

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie auch auf der Homepage www.bruderkalb.bio.

Hier können Sie die Erzeugerrichtlinien und den Bruderkalbflyer herunterladen.


Nachrichten zum Projekt

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung